Anmelden

Urlaub und Reise

Entspannt in den Sommerurlaub

Urlaub und Reise

Entspannt in den Sommerurlaub

  • Ausländisches Bargeld online bestellen
  • Tipps zum Bezahlen und Bargeldauszahlung im Ausland
  • Praktisch: Kreditkarte und Reiseversicherungen
Bargeld

Urlaub und Reise

Sommerzeit ist Urlaubszeit. So richtig Spaß macht der Urlaub dann, wenn auch für die Reisekasse und die Absicherung alles gut vorbereitet ist. Hier finden Sie die passenden Angebote und viele praktische Tipps für Ihre schönsten Tage des Jahres.

Bargeld im Ausland

Reisen Sie in ein Land außerhalb der Eurozone, sollten Sie schon vor der Abreise etwas Bargeld in die Fremdwährung tauschen. Zum Beispiel für das Taxi bei der Ankunft oder für das Eis am Strand. Denn man kann nicht immer und überall mit Karte bezahlen.

Ausländisches Bargeld online bestellen

Bei der Stadtsparkasse können Sie 80 Währungen in verschiedenen Stückelungen einfach online oder in der Filiale bestellen und bequem abholen.

Aktuelle Fremdwährungskurse

Die aktuellen Kurse für Fremdwährungen können Sie bequem und kostenfrei als PDF-Dokument herunterladen.

Informationen rund ums Bezahlen in Ihrem Reiseland

Holen Sie sich Informationen zu Umtausch- und Zahlungsmöglichkeiten, Kartenakzeptanz sowie Ein- und Ausfuhrbestimmungen in verschiedenen Reiseländern auf der ganzen Welt. Einfach kostenfrei als PDF-Dokument herunterladen.

Geldautomaten-Finder

Finden Sie weltweit den nächstgelegenen Geldautomaten. An allen Automaten, die mit dem Maestro- oder EUFISERV-Symbol gekennzeichnet sind, können Sie sich nicht nur mit Ihrer Kreditkarte Geld auszahlen lassen, sondern einfach Ihre Sparkassen-Card1 verwenden.

Bargeldauszahlungen und Bezahlen mit Karte immer in Landeswährung

Oft werden Sie bei der Bargelauszahlung oder beim Bezahlen mit Karte im Ausland gefragt, ob der Betrag in Euro oder Landeswährung verrechnet werden soll. Wählen Sie hier immer die Landeswährung. Denn für die Umrechnung in Euro fallen oft saftige Gebühren an – bis zu 10%. Das können Sie sich sparen.

Ihr nächster Schritt

Bestellen Sie ausländisches  Bargeld bequem in Ihrem Online-Banking und holen Sie es in einer Filiale Ihrer Wahl ab. Bei weiteren Fragen rund ums Geld im Ausland hilft Ihnen Ihr Berater gerne weiter.

Kartenzahlung

Mit Karte zahlen im Ausland

Die richtige Mischung macht´s – setzen Sie nicht auf ein einziges Zahlungsmittel. Nehmen Sie außer etwas Bargeld auch Ihre Sparkassen-Card mit in den Urlaub. Zusätzlich empfiehlt sich eine Kreditkarte. Damit können Sie sich auch am Geldautomaten Bargeld auszahlen lassen sowie bequem im Restaurant, beim Shopping und im Hotel bezahlen.

Das Rundum-Sorglos-Paket: die Mastercard Gold2  

Mit der Mastercard Gold sind Sie überall gern gesehen. Sie bezahlen weltweit mit Ihrer Karte, lassen sich bequem im Aus­land Geld auszahlen und genießen einen umfassenden Versicherungs­schutz.

Hinweis

Bitte planen Sie ab der Bestellung Ihrer Kreditkarte etwa 10 bis 14 Tage ein, bis Sie Ihre Karte und die zugehörige PIN-Nummer erhalten.

Vor- und Nachteile verschiedener Zahlungsmittel

Bezahlen mit Kreditkarte, mit der Sparkassen-Card oder mobil mit dem Smartphone? Jedes Zahlungsmittel bietet Vor- und auch Nachteile. Informieren Sie sich bereits vor dem Urlaub.

Karte sperren lassen

Handeln Sie schnell, wenn Ihre Karte abhandengekommen ist. Aus dem Ausland rufen Sie den Sperr-Notruf und die Landes­vorwahl für Deutschland3, also zum Beispiel

Tel. +49 116 116

Für Sparkassen-Card, Kreditkarte und Online-Banking-Zugang.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Girokonto mit Online-Banking bei der Stadtsparkasse München haben, bestellen Sie die Mastercard Gold bequem online. Bei weiteren Fragen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater.

Absicherung

Auf Reisen gut abgesichert

Auch im Urlaub kann man einmal plötzlich krank werden oder Zahnschmerzen bekommen. Mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung sind Sie vom Arztbesuch bis zum Krankenhausaufhalt im Ausland umfassend abgesichert. Und wenn einmal etwas nicht nach Plan läuft, hilft die Reiserücktritt- und Abbruchversicherung.

Der optimale Auslandsreise-Schutz

Sie brauchen die Auslandsreise-Kranken­versicherung nur einmal abschließen und sind dann ein Jahr lang geschützt – auf allen Reisen bis zu einer Dauer von 56 Tagen. Damit Sie im Notfall sofort gut versorgt und schnell wieder fit sind.

Buchen und entspannen

Selbst bei guter Planung kann es sein, dass Sie Ihre Reise nicht antreten können. Sorgen Sie vor. Mit einer Reiserücktritt- und Abbruchversicherung.

Tipp: Günstig buchen mit München-Vorteil

Bei Reisebuchungen über das Online-Portal „München-Vorteil“ profitieren Sie von attraktiven Cashback-Preisvorteilen. Zum Beispiel bei Booking.com oder ab-in-den-urlaub.de.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie Fragen rund um die Absicherung auf Reisen haben, hilft Ihnen Ihr Berater gerne weiter.

1 Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte.

2

3 Anrufe aus dem Ausland sind kosten­pflichtig. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach den Preisen des jeweiligen ausländischen Anbieters/­Netz­betreibers.

 Cookie Branding

i