Anmelden

Kontoinformationen

Häufige Fragen und Antworten

Kontoinformationen

Häufige Fragen und Antworten

Wo wird mir mein Kreditrahmen angezeigt? Was bedeutet das Briefsymbol in der rechten Spalte? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier.

Häufige Fragen und Antworten zu den Kontoinformationen im Online-Banking

Wo kann ich im Online-Banking den elektronischen Kontoauszug aktivieren?

Den elektronische Kontoauszug für Privat- und Geschäftsgirokonten können Sie über das Menü "Online-Banking" > "Postfach" > "Postfach-Übersicht" aktivieren. Unter "Kontoauszüge" sind die Konten aufgelistet, für die Sie den elektronischen Kontoauszug mit Klick auf das Stift-Symbol aktivieren können. Bitte beachten Sie, dass Sie nur die Konten freischalten können, bei denen Sie persönlich Inhaber oder Mitinhaber sind. Für Konten anderer Eigentümer, zum Beispiel GmbH, e.V., die in der Auswahl nicht aufgeführt sind, wenden Sie sich bitte an eine unserer Filialen.

Kurzanleitung: Elektronischen Kontoauszug aktivieren (PDF) - folgt

Hinweis: Die elektronischen Kontoauszüge stehen Ihnen im Elektronischen Postfach für unbegrenzte Zeit zur Verfügung (Langzeitablage).

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ich meine Kreditkartenumsätze/-abrechnungen online einsehen kann?

Um Ihre Kreditkartendaten im Online-Banking einsehen zu können, muss Ihre Kreditkarte für Ihren Online-Banking-Zugang freigeschaltet sein. Registrieren Sie sich dazu einmalig im Online-Banking über den Menüpunkt "Service" > "Karten" > "Kreditkarte online freischalten" oder in einer unserer Filialen.

Wie können die Kontoumsätze im Online-Banking in der Internet-Filiale gespeichert werden?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Umsätze Ihres Girokontos aus dem Online-Banking in verschiedenen Formaten zu exportieren:
1. Wählen Sie dazu zunächst das gewünschte Konto und den entsprechenden Zeitraum aus.
2. Nach einem Klick auf "Weiter" werden die Umsätze des angefragten Zeitraums angezeigt.
3. Nun können Sie unter "Export" ein Format auswählen.
Exportierte Umsätze im CSV-Format können Sie in Excel einlesen. Das MT940-Format (Inlandzahlungsformat) oder das CAMT-Format (SEPA) verwenden Sie, um die Umsätze in Ihr Buchhaltungsprogramm zu übertragen.  

Wo finde ich das Elektronische Postfach? Was bedeutet das Briefsymbol in der rechten Spalte?

Zum Elektronischen Postfach gelangen Sie über das Menü "Online-Banking" > "Postfach" > "Postfach-Übersicht". Neue Nachrichten werden Ihnen zudem auf der Startseite in der rechten Spalte mit einem Briefsymbol angezeigt - so verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr.

Wo wird mir im Online-Banking mein Kreditrahmen angezeigt?

Sie finden Ihren Kreditrahmen für Girokonten in der Kontenübersicht unter "Finanzstatus" im Online-Banking. Rufen Sie dazu das erste "i"-Symbol auf.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich einem Konto einen "Kontonamen" gebe?

Ein Kontoname erscheint in der Kontenübersicht und in der Auswahlliste der Konten bei der Erfassung eines Auftrags, zum Beispiel einer Überweisung. Wenn Sie mehrere Konten bei der Stadtsparkasse München haben, erleichtert diese Funktion den Überblick. Sie finden die Funktion unter "Online-Banking" > "Service" > "Persönliche Einstellungen" > "Kontonamen“.

Ihre Frage ist nicht dabei?

Dann stellen Sie uns Ihre Frage per E-Mail oder Telefon. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Cookie Branding
i