Hauptnavigation

Die neue Sparkassen-Card1 

Ihre Karte zum Konto.
Jetzt ist alles möglich.

Genießen Sie mehr Möglichkeiten, mehr Freiheit, mehr Sicherheit

Ob beim Reisen, Online-Shopping oder Streamen: Mit der neuen Sparkassen-Card¹ ist jetzt alles möglich. Sie be­zahlen auf der ganzen Welt sorgenfrei an allen girocard- und Mastercard®-Akzeptanzstellen. Und zwar bar­geldlos, kontakt­los und mit Apple Pay oder der App2 "Mobiles Bezahlen" auch mobil. Darüber hinaus bietet Ihre neue Karte beim Bezahlen im Internet höchste Sicherheit. Dank der 16-stelligen Kartennummer, Ablaufdatum, Prüfziffer und dem 3-D Secure-Verfahren. Gleichzeitig haben Sie Ihre Aus­gaben immer im Blick. Jeder Umsatz mit Ihrer Debit­karte wird sofort von Ihrem Girokonto abgebucht – genau wie Sie es von Ihrer bis­herigen Sparkassen-Card gewohnt sind.

Sparkassen-Card mit Jubiläumsmotiv zum 200. Geburtstag

Die Stadtsparkasse München wurde 1824 gegründet – wir feiern daher kommendes Jahr unser 200-jähriges Bestehen. Dazu gibt es die Sparkassen-Card mit einem exklusiven Jubiläumsmotiv: eine bunte 200. Sie steht für Freude, Vielfalt und Tradition.

Ende November 2023 beginnt die Ausgabe dieser Karte an unsere Kundinnen und Kunden, zum Beispiel bei einem Kartenwechsel wegen Ablauf der bisherigen Sparkassen-Card. Auch Neukun­dinnen und -kunden erhalten ihre Sparkassen-Card dann mit diesem Motiv. Der Preis ist derjenige für die Standardmotivkarte, es fallen keine Zusatzkosten für ein Wunschmotiv/Sondermotiv an.

Online Bezahlen

Online shoppen – einfach gemacht.

Willkommen im Netz der unbegrenzten Möglichkeiten. Ob seltene Vinylplatten oder schicke Sneaker – mit der Sparkassen-Card können Sie sich hier jeden Wunsch erfüllen. Mit Ihrer neuen Karte bezahlen Sie bequem, schnell und sicher online. Und so geht’s: Einfach im Online-Shop Kartennummer, Ablaufdatum und Prüfziffer eingeben, auf „Bezahlen“ klicken und mit der S-pushTAN-App Zahlung bestätigen. Fertig. Wie Sie Ihre Karte fit fürs Internet machen, erfahren Sie unten auf dieser Seite.

Viel Spaß beim Shoppen.

Vorteile

Ihre Vorteile im Überblick

  • Weltweite Nutzung
  • Annahme an allen girocard- und Mastercard®-Akzeptanzstellen
  • Kontaktloses Bezahlen im In- und Ausland
  • Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone auf der ganzen Welt²
  • Sicheres Online-Shopping mit 3-D Secure
  • Direkte Ab­buchung vom Girokonto für maximale Transparenz
  • Sicher online shoppen mit dem Online-Käuferschutz³

 

Für alle die richtige Karte

Nächster Schritt

Sie möchten die neue Sparkassen-Card vor Ablauf Ihrer bisherigen Karte erhalten – dann bestellen Sie direkt online eine Ersatzkarte. Bei Fragen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin.

So funktioniert's

Alles, was Sie zum Bezahlen brauchen – in nur einer Debitkarte

Sicher online shoppen mit 3-D Secure

Höchste Sicher­heit beim Bezah­len im Inter­net bieten Ihnen Ihre Sparkassen-Card und 3-D Secure. Ihre Zahlung­en geben Sie einfach mit der S-pushTAN-App auf Ihrem Smart­phone frei. Bitte beachten Sie, dass die Auf­forderung zur Zah­lungs­bestäti­gung per App nicht bei jedem On­line-Einkauf ab­gefragt wird. Sie er­kennen die sichere Online-Zah­lung an der Be­zeich­nung Mastercard® Identity Check™.

So einfach machen Sie Ihre Sparkassen-Card fit fürs Internet:

  1. Schalten Sie Ihre Sparkassen-Card für 3-D Secure frei. Den Link dazu finden Sie in Ihrem Online-Banking oder hier.
  2. Laden Sie die S-pushTAN-App aus dem App Store oder von Google Play herunter⁵.
  3.  Nach Freischaltung erhalten Sie ein Schreiben mit einem QR-Code von uns. Scannen Sie diesen mit der S-pushTAN-App. Der QR-Code legitimiert die App sicher und verknüpft sie automatisch mit Ihrer Karte.⁵
  4. Jetzt einfach online shoppen und Ihre Zahlungen ganz sicher mit dem Smartphone oder Tablet freigeben.

Einfach mobil bezahlen

So gehts

Hinweis: Zur Nutzung der mobilen Zahlfunktion müssen Sie vorab die entsprechende App für Android oder iOS Smartphones installiert haben.

  1. Dranhalten
    Zum Bezahlen einfach die Karte oder das Smartphone ans Kassen­terminal halten
  2. Bezahlen
    Mit Ihrer Sparkassen-Card wird der Betrag direkt vom Giro­konto (girocard kontaktlos) abgebucht

Einfach zu merken: Ihre Wunsch-PIN

Wechseln Sie kosten­frei an allen Geld­auto­maten der Spar­kassen oder Landes­banken auf Ihre eigene vier- bis sechs­stellige Wunsch-PIN. Folgen Sie einfach der Anleitung auf dem Bild­schirm des Auto­maten.

Apple Pay

Mit Apple Pay bezahlen Sie deutschland­weit schnell, sicher und vertraulich in Geschäften, in Apps und im Web. Gehen Sie einfach in die Wallet App und fügen Sie Ihre Sparkassen-Card hinzu. Nach der Freigabe in der App Sparkasse steht Ihnen Apple Pay zur Verfügung.

Mobiles Bezahlen mit AndroidTM

Bezahlen Sie mit der Sparkassen-Card an hundert­tausenden Terminals in Deutsch­land. Laden Sie für Ihr Android™-Smartphone die App Mobiles Bezahlen herunter und hinterlegen Sie Ihre Karte in der App.

Nächster Schritt

Sie möchten die neue Sparkassen-Card vor Ablauf Ihrer bisherigen Karte erhalten – dann bestellen Sie direkt online eine Ersatzkarte. Bei Fragen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin.

Wunschmotiv

Die Sparkassen-Card mit Ihrem Wunschmotiv

Sie können Ihre aktuelle Sparkassen-Card in eine neue Karte mit einem anderen München-Motiv umtauschen. Diese Motive stehen zur Auswahl:

Die Sparkassen-Card mit Standardmotiv: das Jubiläumsmotiv zum 200. Geburtstag der Stadtsparkasse

Die Stadtsparkasse München feiert 2024 ihr 200-jähriges Bestehen. Dazu gibt es die Sparkassen-Card mit einem speziellen Jubiläumsmotiv: eine bunte 200. Für diese Karte fällt der Preis für eine Standardmotivkarte an.

Die Sparkassen-Card mit Sondermotiv München-Silhouette

Tragen Sie immer ein Stück Heimat in Ihrem Geldbeutel bei sich. Die Debitkarte mit Münchens wichtigsten Wahrzeichen und dem Gebirgspanorama im Hintergrund. Für diese Karte fällt der Preis für eine Sondermotivkarte an.

Die Sparkassen-Card mit Sondermotiv Frauenkirche

Dieses Motiv haben unsere Kundinnen und Kunden zum Favoriten gewählt. Es zeigt die Münchner Frauenkirche und schimmert in elegantem, leichtem Silberglanz. Für diese Karte fällt der Preis für eine Sondermotivkarte an.

Exklusiv bei uns: die Sparkassen-Card mit Sondermotiv TSV 1860 München: einmal Löwe – immer Löwe

Mit der Sparkassen-1860-Card zeigen Sie bei jedem Bezahlvorgang, dass Sie ein echter Sechzger sind. Die Sparkassen-1860-Card gibt es exklusiv bei der Stadtsparkasse München. Für diese Karte fällt der Preis für eine Sondermotivkarte an.

Ihr nächster Schritt

Sie können Ihre aktuelle Sparkassen-Card in eine neue Debitkarte mit einem anderen Motiv umtauschen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

Preise

Preise und Konditionen der Sparkassen-Card (Debitkarte)

Das kostet die Sparkassen-Card

 
Sparkassen-Card mit Standardmotiv pro Jahr 15,00 Euro
Sparkassen-Card mit Sondermotiv pro Jahr 20,00 Euro
Das Jahresentgelt wird Mitte Februar Ihrem Konto belastet.  
Ausnahmen: Privatgirokonto München-Giro Extra und München-Giro Premium 2 Karten inklusive
Sparkassen-Card für Schüler, Studenten und Auszubildende maximal bis zum 25. Lebensjahr kostenfrei
Sparkassen-Card für Studenten im Modell Studentenkonto Plus maximal bis zum 29. Lebensjahr kostenfrei
Ersatzkarte wegen Verlust, Diebstahl, Namensänderung, Vergessen der PIN, Beschädigung 10,00 Euro
Zur Verfügungstellung einer Aktivierungs-PIN 5,00 Euro
Täglicher Verfügungsrahmen (soweit nichts anderes vereinbart wurde)
Bargeldauszahlung an Geldautomaten der Stadtsparkasse München bis 2.000 Euro
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten im Inland6 bis 1.000 Euro
Bargeldauszahlung an fremden Geldautomaten im Ausland6 bis 1.000 Euro
Kartenzahlung bei Händlern und Dienstleistern im Inland6 bis 5.000 Euro
Kartenzahlung bei Händlern und Dienstleistern im Ausland6 bis 2.200 Euro
Kartenzahlung bei Händlern und Dienstleistern im Internet (Online-Handel)6 bis 5.000 Euro

1 Wenn von Sparkassen-Card gesprochen wird, handelt es sich dabei im Folgenden um eine Debitkarte.

2 Überall dort, wo Sie mit kontaktlos mit girocard und Mastercard zahlen können.

3 Nur bei teilnehmenden Instituten.

4 Für AndroidTM und bei teilnehmenden Sparkassen verfügbar. Android ist eine Marke von Google LLC.

5 Wenn Sie die S-pushTAN-App bereits nutzen, entfällt dieser Schritt.

6 Verfügungslimit des Geldautomaten oder Händlerterminals kann geringer sein.

Weitere Informationen finden Sie im  Preis- und Leistungsverzeichnis.

Nächster Schritt

Sie möchten die neue Sparkassen-Card vor Ablauf Ihrer bisherigen Karte erhalten – dann bestellen Sie direkt online eine Ersatzkarte. Bei Fragen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin.

Sicherheitstipps

Für Ihre Sicherheit

Wichtige Tipps für PIN und Sparkassen-Card

  • Bewahren Sie Karte und PIN nie zusammen auf.
  • Geben Sie Karte und PIN nicht an Dritte weiter.
  • Mit­arbeiter der Stadtsparkasse München oder beauf­tragte Dienst­leister werden von Ihnen niemals die PIN erfragen – weder mündlich noch schriftlich, telefonisch oder per E-Mail.
  • Lassen Sie Ihre Sparkassen-Card bei Verlust oder Dieb­stahl der Karte oder der Karten­daten sofort sperren. Den bundes­einheit­lichen Sperr-Notruf erreichen Sie unter der 116 116. Wenn die Karte gestohlen wurde, erstatten Sie bitte zudem sofort Anzeige bei der Polizei.
     

Wählen Sie eine sichere Wunsch-PIN

  • Ihre neue PIN sollte sich nicht auf Sie oder eine Ihnen bekannte Person beziehen – zum Beispiel in Form von Geburts­daten.
  • Wählen Sie eine PIN, die nicht leicht zu erraten ist.
  • Denken Sie sich eine PIN aus, die Sie nicht bereits für andere Zwecke nutzen.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Datenschutz.

Nächster Schritt:

Sie möchten die neue Sparkassen-Card vor Ablauf Ihrer bisherigen Karte erhalten – dann bestellen Sie direkt online eine Ersatzkarte. Bei Fragen vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater oder Ihrer Beraterin.

FAQ

Fragen und Antworten zur neuen Sparkassen-Card

Wann und wie erhalte ich die neue Sparkassen-Card?

Regulär erhalten Sie die neue Sparkassen-Card mit Mastercard-Logo, sobald Ihre bisherige Sparkassen-Card abläuft. Das Ablaufdatum sehen Sie auf Ihrer Karte auf der Vorderseite unten rechts.

Auch wenn Sie eine Ersatzkarte aufgrund von Defekt, Diebstahl, Vergessen der PIN, Verlust, Namensänderung oder Beschädigung bestellen, erhalten Sie die neue Sparkassen-Card (Kosten: 10 Euro).

> Ersatzkarte bestellen

Ein weiterer Weg ist die Bestellung einer neuen Sparkassen-Card mit Ihrem gewünschten Motiv. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

> Termin vereinbaren

Weshalb hat die neue Sparkassen-Card anstelle von Maestro nun das Mastercard-Logo?

Mit der neuen Sparkassen-Card können Sie nun auch überall online einkaufen. Das Mastercard Akzeptanznetzwerk ist deutlich größer als das von Maestro. Dadurch stehen Ihnen mehr Einsatzmöglichkeiten im Ausland, online oder in Apps auf dem Mobiltelefon Verfügung.

Warum wird Maestro eingestellt?

Banken und Sparkassen können spätestens ab Juli 2023 keine Debitkarten (Sparkassen-Cards) mehr mit dem „Maestro-Logo“ ausgeben, da MasterCard die Maestro-Funktion zum 30.06.2023 abgekündigt hat. Unserer Kundschaft entstehen allerdings dadurch keine Nachteile. Im Gegenteil: Die bisherige Sparkassen-Card wurde weiterentwickelt und kann in Zukunft noch mehr.

Ändern sich meine Kontonummer, IBAN, BIC oder PIN?

Nein, hier bleibt alles wie gewohnt.

Wozu dient die neue Nummer auf der Vorderseite der Sparkassen-Card mit Mastercard?

Die 16-stellige Kartennummer auf der Vorderseite Ihrer Sparkassen-Card ist die Mastercard-Kartennummer, die Sie ab sofort bei allen Online-Käufen oder Reservierungen im Internet, In-App-Käufen oder in Medien-Abo-Services wie zum Beispiel NETFLIX, DISNEY+ oder Musik-Streamingdiensten wie SPOTIFY, TIDAL oder DEEZER verwenden können.

Wenn Sie Ihre Sparkassen-Card nicht zu Hand haben, können Sie die Kartendaten fürs Online-Shopping auch in Ihrem Online-Banking abrufen.

Hat die neue Sparkassen-Card andere Funktionen als meine bisherige Sparkassen-Card?

Die neue Sparkassen-Card mit Mastercard-Logo bietet Ihnen erweiterte Funktionen und mehr Komfort:

  • Sie können Sie nun in allen Situationen einfach, schnell und sicher bezahlen: Am Bezahlterminal im Handel oder Restaurant kontaktlos oder gesteckt, mit dem Mobiltelefon sowie online im Internet
  • Sie haben mit Mastercard ein deutlich größeres, internationales Händler-Akzeptanznetzwerk zur Verfügung und benötigen entsprechend weniger Bargeld im Ausland.
  • Sie können bei allen Online-Händlern wie Amazon, Otto.de, Zalando.de sowie aus Smartphone-Apps heraus sicher bezahlen, zum Beispiel in der Bahn-App, bei Lieferando oder Uber.
  • Sie können die Karte in elektronischen Geldbörsen (Paypal, AmazonPay und andere) hinterlegen oder Ihre Karte bei Ihren bevorzugten Musik- oder Video-Streaming Diensten wie NETFLIX, Amazon Prime Video, DAZN, SPOTIFY und viele mehr hinterlegen.
  • Sie profitieren so immer von der zusätzlichen Mastercard Sicherheit, haben alle Transaktionen einzeln auf Ihrem Sparkassen Konto im Blick, egal wie Sie darauf zugreifen: mit der App Sparkasse, im Online-Banking oder im Selbstbedienungsbereich Ihrer Sparkasse.
  • Und das aller Beste: Wenn Sie eine neue Karte bekommen oder Ihre Karte verloren haben, wird Ihre neue Kartennummer automatisch bei allen Online-Händlern auf sichere Art und Weise aktualisiert. Sie brauchen sich nicht an alle Stellen erinnern wo Sie Ihre Karte hinterlegt haben und sparen so viel Aufwand, Ihre Kartennummer überall zu aktualisieren.
Ist die neue Sparkassen-Card mit Mastercard-Logo eine Kreditkarte?

Nein, die neue Sparkassen-Card mit Mastercard-Logo ist eine Debitkarte. Jede Transaktion – sowohl die Mastercard-Transaktion als auch die girocard-Transaktion – wird direkt auf Ihrem Girokonto gebucht. Sie haben so alle Ausgaben unmittelbar an einer Stelle im Blick, sowohl im Online-Banking als auch in Ihrer App Sparkasse und auf Ihrem Kontoauszug.

Wozu brauche ich noch meine Kreditkarte?

Die Kreditkarte ist eine tolle Ergänzung zu Ihrer neuen Sparkassen-Card und bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Einen deutlich erweiterten, zusätzlichen finanziellen Spielraum durch ein höheres Limit und Zahlungsziel von 30 Tagen.
  • Mehr Sicherheit und Spielraum zum Beispiel bei der Kautionshinterlegung für Hotel oder Mietwagen und für Ausgaben, die Sie nicht sofort Ihrem Girokonto belasten wollen.
  • Zusätzliche Sicherheit durch eine zweite Karte bei Verlust oder Diebstahl, insbesondere im Ausland.
  • Die Mastercard Gold Kreditkarte beinhaltet zusätzlich ein umfangreiches Reiseversicherungspaket. Damit ist unabhängig vom Einsatz der Karte auch die ganze Familie mit erheblichen Preisvorteilen gegenüber dem Kauf von Einzelversicherungen abgesichert.
Was hat es mit Co-badge auf sich?

Die neue Sparkassen-Card hat nicht nur alle bisherigen Funktionen, sondern wird zusätzlich um die eCommerce-Fähigkeit (Online-Shopping) ergänzt. Der Fachbegriff für diese Kombination lautet Sparkassen-Card mit Co-Badge „Debit Master Card (DMC)". Bei uns bleibt der Name „Sparkassen-Card“ erhalten!

Kann man mit einer normalen EC Karte im Ausland bezahlen?

Dies ist abhängig von der Akzeptanzstelle. Überall wo das Maestrokennzeichen abgebildet ist, können Kunden bezahlen bzw. Geld abheben. Mit der neuen Sparkassen-Card mit dem Co-Badge DMC kann bei allen MasterCard Akzeptanzstellen die Karte weltweit eingesetzt werden.

Welche Funktion hat das Girozeichen?

Wenn mit Girozeichen die Girocard-Funktion gemeint ist, dann kann mit unseren Sparkassen-Cards im Gegensatz zu reinen Debitkarten, auch in diesem Bezahlsystem deutschlandweit bezahlt werden. Eine Großzahl von Terminals akzeptiert nur das Bezahlsystem Girocard.

Wer ist von der Umstellung betroffen und um wie viele Kunden handelt es sich?

Bei der Stadtsparkasse München werden je nach Ablaufdatum, alle Sparkassen-Cards in den nächsten vier Jahren in die neue Sparkassen-Card mit Co-Badge DMC umgetauscht.

Muss man als Verbraucher handeln oder kommt die Bank auf ihre Kunden zu?

Bei der Stadtsparkasse München gibt es einen nahtlosen Übergang. Die aktuellen Sparkassen-Cards mit Maestro bleiben bis zur jeweiligen Kartenfälligkeit weiterhin gültig und können wie bisher uneingeschränkt genutzt werden. Der Austausch erfolgt sukzessive im Rahmen des jährlichen Kartenumtausches automatisch. Sie müssen sich also um nichts kümmern.

 

Informationen zu Sparkassen-Cards, die vor 15.3.2023 ausgegeben wurden

Sie haben Ihre aktuelle Sparkassen-Card vor dem 15.3.2023 erhalten und besitzen noch nicht die neue Karte mit Mastercard-Logo? Hier finden Sie Informationen zu Ihrer Karte.

 Cookie Branding

i