Hauptnavigation
Vorteile

Sparen ohne Risiko – Flexibles Tagesgeldkonto

Für eine sichere und schnelle Verfügbarkeit von Geld ist das Tagesgeldkonto eine ideale Option. Das neue Tagesgeldkonto bietet ab sofort eine jährliche Verzinsung von 1%. Das Tagesgeld­konto ist eine perfekte Ergänzung zum Girokonto und ermöglicht jederzeit Zugriff auf Rücklagen, um unerwartete Ausgaben zu decken oder sich etwas zu gönnen.

Vorteile des Tagesgeldkontos:

  • Sparen mit Zinsertrag
    Der aktuelle Zinssatz pro Jahr auf dem Tagesgeldkonto ist eine attraktive Option, um Geld anzulegen und dabei flexibel zu bleiben.
  • Geld zur Seite legen
    Eine klare Trennung zwischen dem Tagesgeldkonto und dem Girokonto schafft mehr Übersichtlichkeit und Kontrolle über alle Finanzen.
  • Immer verfügbar
    Ein- und Auszahlungen, rund um die Uhr. Jederzeit Zugriff auf das Tagesgeldkonto – ohne Einschränkungen
  • Sparziele stets im Blick
    Ob für den nächsten Urlaub, die Autoreparatur oder einfach nur für den Notfall: Mit mehreren Tagesgeld­konten können verschiedene Sparziele voneinander getrennt werden.

Das Tagesgeldkonto im Detail:

Zinsen 1%
Verfügbarkeit jederzeit
Anlagebetrag beliebig
Laufzeit ohne Kündigungsfrist
Kontoführung kostenlos per Online-Banking
Voraussetzung Girokonto der Stadtsparkasse München

Stand: 27.7.2023. Konditionen freibleibend.

Noch kein Girokonto bei der Stadtsparkasse München?

Die Sparkasse ist ein sicherer Dreh- und Angelpunkt für alle modernen Finanzgeschäfte. Ein Girokonto bei Ihrer Sparkasse bietet einen umfassenden Service mit großer Flexibilität. Geld überweisen, Daueraufträge einrichten, Finanzen planen und vieles mehr.

Ihr nächster Schritt zum Tagesgeldkonto

Das Girokonto mit Online-Banking ist schon in der Tasche. Dann fehlt nur noch das Tagesgeldkonto einfach online in wenigen Minuten eröffnen.

Einfach eröffnen

Tagesgeldkonto online in wenigen Minuten eröffnen

In nur 3 Schritten papierlos zu Ihrem Tagesgeld:

  1. Klicken Sie auf  „Tagesgeldkonto eröffnen“ und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Sparkassen Online-Banking an.
  2. Prüfen Sie die dort hinterlegten persönlichen Angaben und bestätigen Sie die Kontoeröffnung bequem mit einer TAN.
  3. Ihr Tagesgeldkonto wird sofort eröffnet. Die Vertragsunterlagen finden Sie in Ihrem elektronischen Postfach im Online-Banking. Fertig.

Alternativ können Sie Ihr Tagesgeldkonto auch in jeder Filiale der Stadtsparkasse München eröffnen. Vereinbaren Sie dazu bitte einen Termin.

Voraussetzungen für das Tagesgeldkonto

Girokonto

  • Verschiedene Kontomodelle zur Auswahl – passend zu Ihrem persönlichen Nutzungsverhalten
  • Dies ist das Verrechnungskonto, von dem der Sparbetrag abgebucht wird und auf das die Zinszahlungen gebucht werden

Online-Banking

  • Bankgeschäfte jederzeit und überall erledigen – am PC, Tablet oder Smartphone
  • Das Tagesgeldkonto schnell und bequem im Online-Banking eröffnen

Elektronisches Postfach

  • Das sichere Postfach im Online-Banking
  • Jederzeit alle Dokumente im Blick – hier werden die Vertrags­unterlagen und Auszüge des Tagesgeld­kontos bereitgestellt
Ihr nächster Schritt zum Tagesgeldkonto

Das Girokonto mit Online-Banking ist schon in der Tasche. Dann fehlt nur noch das Tagesgeldkonto einfach online in wenigen Minuten eröffnen.

Tagesgeldrechner

Tagesgeldrechner: Jetzt persönlichen Zinsertrag berechnen

Beim Tagesgeldkonto wird das Guthaben ab dem ersten Cent verzinst. Immer zum Ende eines jeden Quartals erfolgt die jeweilige Zinsgutschrift. Berechnen Sie sich jetzt mit dem Regler, wie hoch Ihr Zinsertrag ist und sichern Sie sich die besten Tagesgeld­zinsen.

Ihr nächster Schritt zum Tagesgeldkonto

Das Girokonto mit Online-Banking ist schon in der Tasche. Dann fehlt nur noch das Tagesgeldkonto einfach online in wenigen Minuten eröffnen.

Wann ein Tagesgeldkonto für Sie die richtige Wahl sein kann

Die Anlage Ihres Geldes als Tagesgeld könnte für Sie interessant sein, wenn Ihnen die folgenden Kriterien wichtig sind:

Kurzfristige Liquidität: Wenn Sie kurzfristig auf Ihr Geld zugreifen möchten, ist diese Art des Sparens ideal. Es bietet tägliche Verfügbarkeit und Flexibilität.

Sicherheit: Tagesgeldkonten gelten als sichere Anlageform, da sie oft durch Einlagensicherungssysteme geschützt sind. Dies kann für Anleger wichtig sein, die auf Kapitalerhalt und Sicherheit setzen.

Geringes Risiko: Im Vergleich zu anderen Anlageformen wie Aktien oder Anleihen ist das Risiko bei Tagesgeld relativ gering. Wenn Sie eine konservative Anlagestrategie bevorzugen, könnte ein Tagesgeldkonto eine passende Option sein.

Notgroschen und kurzfristige Reserven: Ein Tagesgeldkonto eignet sich gut als Ort für einen Notgroschen oder kurzfristige finanzielle Reserven. Sie können darauf zugreifen, wenn unerwartete Ausgaben auftreten.

Stabile Zinssituation: In Phasen mit stabilem oder steigendem Zins kann ein Tagesgeldkonto attraktiv sein, da Sie von vergleichsweise guten Renditen und Konditionen profitieren.

Einfache Verwaltung: Tagesgeldkonten sind in der Regel einfach zu verwalten. Wenn Sie nach einer unkomplizierten Anlagemöglichkeit mit leichter Kontoführung und Kontoeröffnung suchen, könnte ein solches Konto passend sein.

Ihr nächster Schritt zum Tagesgeldkonto

Das Girokonto mit Online-Banking ist schon in der Tasche. Dann fehlt nur noch das Tagesgeldkonto einfach online in wenigen Minuten eröffnen.

FAQ

Häufige Fragen und Antworten: Tagesgeld

Was ist Tagesgeld?

Tagesgeld bezeichnet eine Form der kurzfristigen Geldanlage, bei der Anlegende ihre finanziellen Mittel auf ein spezielles Konto einzahlen. Tagesgeld eignet sich insbesondere für kurzfristige Anlagen, Notgroschen oder als Teil einer diversifizierten Anlagestrategie. Ein weiteres Merkmal ist die einfache Verwaltung, die es Anlegern ermöglicht, flexibel auf ihre finanziellen Bedürfnisse zu reagieren.

Was brauche ich, um ein Tagesgeldkonto zu eröffnen?

Um ein Tagesgeldkonto anzulegen, brauchen Sie ein Girokonto bei der Stadtsparkasse München, einen Online-Banking-Zugang und das Elektronische Postfach, um Ihre Unterlagen zum Konto zu erhalten. Sie haben noch nicht alles? Dann eröffnen Sie das Benötigte einfach online.

Sie sind noch nicht Kundin oder Kunde bei der Stadtsparkasse? Dann eröffnen Sie zunächst online ein Girokonto.

Wie viel Geld sollte man auf einem Tagesgeldkonto haben?

Die Höhe des Geldbetrags, den man als Tagesgeld haben sollte, hängt von den individuellen finanziellen Zielen, Bedürfnissen und Umständen ab. Je nachdem, ob das Konto Geld für kurzfristige Notfälle oder die anstehenden Urlaubspläne bereithalten soll, sollten Sie die Höhe des Betrags vom jeweiligen Zweck abhängig machen.  

Wie lange dauert es, bis ein Tagesgeldkonto eröffnet ist?

Wenn Sie bereits Kundin oder Kunde der Stadtsparkasse München sind und ein Girokonto, einen Online-Banking-Zugang und das Elektronische Postfach bereits haben, können Sie Ihr Tagesgeldkonto direkt online eröffnen. Das
Konto steht Ihnen dann sofort zur Verfügung, zum Beispiel für Ihre erste Einzahlung.

Was ist der Unterschied von Festgeld und Tagesgeld?

Während beim Tagesgeld eine tägliche Verfügbarkeit Ihres Geldes gewährleistet und der Zinssatz variabel ist, ist die Laufzeit beim Festgeld auf eine bestimmte Dauer festgelegt

Sie interessieren sich für eine längerfristige Geldanlage? Dann entdecken Sie das Festgeld der Stadtsparkasse München.

Kann ich mein Tagesgeldkonto flexibel kündigen?

Im Gegensatz zum Festgeldkonto zeichnet sich das Tagesgeld dadurch aus, dass es flexibel kündbar ist. Wenn Sie Ihr Tagesgeldkonto auflösen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

 Cookie Branding

i