Anmelden

Aktionstage

„Vorsicht: Trickbetrug!“

Aktionstage

„Vorsicht: Trickbetrug!“

Wir klären auf und geben praktische Tipps für Ihre Sicherheit. Besuchen Sie unsere Aktionstage im Juli 2017.

Aktionstage „Vorsicht: Trickbetrug!“

Trickbetrüger lauern überall: am Telefon, an der Haustür oder im Internet. Sie geben sich als Verwandter, Handwerker, Polizist oder Bankmitarbeiter aus. Einige Betrüger versuchen sogar, mit Gewinn- oder Erbschaftsversprechen an das Geld anderer zu gelangen. Oft verlieren die Opfer so hohe Geldbeträge oder sogar ihre ganzen Ersparnisse.  

So können Sie sich schützen

  • Lassen Sie keine fremden Personen in Ihre Wohnung.
  • Händigen Sie niemals fremden Personen Bargeld aus.
  • Lassen Sie sich den Dienstausweis oder den Personalausweis zeigen.
  • Geben Sie am Telefon keine Auskünfte über persönliche Verhältnisse oder persönliche Daten.
  • Achten Sie auf sichere Passwörter und sorgen Sie dafür, dass Dritte keinen Zugriff auf Ihren Computer erhalten. 
  • Falls Ihnen etwas verdächtig vorkommt, informieren Sie sofort die Polizei unter dem Notruf 110.  

Wir klären auf: Aktionstage „Vorsicht: Trickbetrug!“

Die Stadtsparkasse München klärt gemeinsam mit dem Sicherheitsberater des Seniorenbeirats der Landeshauptstadt München und der Münchner Polizei über die Methoden der Trickbetrüger auf. Hier erhalten Sie praktische Tipps für Ihre Sicherheit und erfahren, was im Betrugsfall zu tun ist. Kommen Sie zu den Aktionstagen.

Termin: Dienstag, 18. Juli 2017
Zeit: 10-14 Uhr
Ort: BeratungsCenter am Laimer Platz, Fürstenrieder Straße 62

Termin: Donnerstag, 20. Juli 2017
Zeit: 10-14 Uhr
Ort: BeratungsCenter in Giesing, Werinherstraße 3

Termin: Dienstag, 25. Juli 2017
Zeit: 10-14 Uhr
Ort: BeratungsCenter im PEP, Thomas-Dehler-Straße 10

Cookie Branding
i