Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Die Direkt-Beratung ist Montag bis Freitag von 8 - 20 Uhr für Sie erreichbar, die Business-Line von 8 -18 Uhr.

Im persönlichen Kontakt achten wir auf die Einhaltung der empfohlenen Hygienemaßnahmen: Tragen von Schutzmasken, Einhalten des Mindestabstands von 1,5 m und einzelnes Betreten unserer Filialen. Wenn Sie beim Betreten einer Filiale keinen Mund-Nasen-Schutz besitzen, erhalten Sie eine Einmal-Maske.

Fernwartung

Support am Telefon und Bildschirm

Fernwartung

Support am Telefon und Bildschirm

  • Schnelle Unterstützung an Ihrem Arbeits­platz
  • Intuitive Nutzer­führung
  • Keine Software-Installation oder Konfiguration nötig
Vorteile

Fernwartung

  • Komfortable Unter­stützung an Ihrem Arbeits­platz
  • Intuitive Nutzer­führung, Sie brauchen keine Anleitung
  • Keine Software-Installation oder Konfiguration nötig
  • Sie benötigen nur einen Computer mit Internet­zugang
  • Nach ausdrücklicher Zustimmung erhält Ihr Berater vorüber­gehenden Zugriff
  • Sie können die Fern­wartungs-Sitzung jederzeit beenden
Details

So funktioniert's

  • Lesen Sie bitte die Nutzungs­hinweise und Regelungen Ihres Unternehmens zum Daten­schutz.
  • Stellen Sie sicher, dass die Fern­wartung laut den Daten­schutz­bestimmungen Ihres Unternehmens zulässig ist.
  • Sichern Sie Ihre Daten vor Beginn der Fern­wartungs-Sitzung.
  • Schließen Sie alle Anwendungen, die Ihr Berater nicht sehen soll.

Fernwartung Schritt für Schritt

  1. Rufen Sie bitte den Online-Banking-Support der Stadtsparkasse München an und stimmen Sie die Nutzung der Fernwartung ab. Sobald unser Mitarbeiter Ihnen Bescheid gibt, klicken Sie bitte > hier.
  2. Laden Sie die Anwendung TeamViewer QuickSupport herunter und führen Sie diese aus. Nach Start der Anwendung wird Ihnen zuerst der Haftungsausschluss der Stadtsparkasse München angezeigt. Diesen Hinweis müssen Sie bitte akzeptieren, um die Fernwartung nutzen zu können.
  3. Teilen Sie unserem Mitarbeiter nun die angezeigte ID sowie nach Ihrer Zustimmung zum Verbindungsaufbau das Kennwort aus Ihrer Anwendung mit.
  4. Nach Aufbau der Verbindung stimmen Sie bitte noch der Übertragung Ihres Bildschirminhalts zu.

Sie können die Anwendung und den Fernzugriff auf Ihren Rechner jederzeit beenden.

Voraussetzungen für die Fernwartung

Zugang zum Online-Banking der Stadtsparkasse München oder Nutzungsvereinbarung für die Software SFirm oder für S-Business Banking mit der Stadtsparkasse München.

Hinweis

Die Stadtsparkasse München übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen. Die gesamte Sitzung wird von der Stadtsparkasse München zu Kontroll- und Revisionszwecken  aufgezeichnet.

Ihr nächster Schritt

Klären Sie Ihre Fragen zum Online-Banking einfach und direkt mit Ihrem Berater per Fernwartung.

 Cookie Branding

Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i