Anmelden
Überblick

Investmentfonds

  • Ein professionelles Fondsmanagement übernimmt für Sie die Auswahl der Einzelwerte und verteilt Ihr Vermögen auf mehrere Wertpapiere
  • Wichtige Unterscheidungsmerkmale zur Einteilung von Investmentfonds sind der Anlageschwerpunkt sowie ein aktives oder passives Fondsmanagement
  • Flexibel bleiben – einmalig eine größere Summe investieren oder regelmäßig in einen Fondssparplan einzahlen, schon ab 25 Euro im Monat
  • Über 10.000 Fonds namhafter Fondsgesellschaften zur Auswahl
  • Investmentfonds online, per App oder in der Filiale handeln

Chancen und Risiken richtig einschätzen

Den Chancen bei Wertpapieranlagen stehen entsprechende Risiken gegenüber. Wir beraten Sie gerne und finden mit Ihnen die Anlagestrategie, die zu Ihnen passt.

Was sind Investmentfonds?

Investmentfonds bündeln das Geld vieler Anleger und investieren es nach dem Grundsatz der Risikostreuung in verschiedene Anlageformen, zum Beispiel in Aktien, Anleihen, Geldmarktpapiere, wertpapierähnliche Anlagen oder Immobilien. Verwaltet werden Investmentfonds von Fondsgesellschaften. Dort kümmern sich Fondsmanager darum, mit den Anlagen bei entsprechendem Risiko entsprechende Erträge zu erwirtschaften. Dabei bleibt das Geld der Anleger als Fondsvermögen vom Vermögen der Investmentgesellschaft getrennt und im Eigentum der Anleger. Damit ist das Geld geschützt, falls die Fondsgesellschaft insolvent wird.

Arten von Investmentfonds

 

Aktienfonds

Fonds, die vorrangig in Unternehmensbeteiligungen investieren.

Mischfonds

Fonds, die in mehrere Anlageklassen investieren.

Rentenfonds

Fonds, die vorrangig in festverzinsliche Wertpapiere
investieren, zum Beispiel Staatsanleihen oder Pfandbriefe. 

Immobilienfonds

Fonds, die sowohl in gewerblich genutzte Immobilien wie beispielsweise Bürogebäude und Hotels als auch in Wohnimmobilien investieren können. 

ETFs (Exchange Traded Funds)

Ein ETF ist ein börsengehandelter Indexfonds, der die Wertentwicklung eines Indizes wie dem Dax abbildet. Im Gegensatz zu aktiv gemanagten Fonds verfolgen ETFs eine passive Anlagestrategie.

Investmentfonds bequem online kaufen und dabei sparen

Sie können  selbst in Ihrem Online-Brokerage in Fonds investieren. Das brauchen Sie dafür:

  • Sie haben ein Starter-Depot oder Klassik-Depot bei der Stadtsparkasse München, ein DekaBank Depot oder ein S Broker DepotPlus.
  • Das Depot ist für Online-Brokerage freigeschaltet. Falls Sie Ihr Depot nicht in Ihrem Online-Banking sehen, wenden Sie sich bitte an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.
  • Preisvorteil: Beim Online-Brokerage mit dem Starter-Depot oder Klassik-Depot sparen Sie bis zu 50 Prozent beim Orderpreis gegenüber dem Auftrag in der Filiale oder per Telefon.

Ihre Beraterin oder Ihr Berater hilft Ihnen gerne bei Fragen zu bestimmten Wertpapieren, bei der Depoteröffnung und der Freischaltung für Online-Brokerage.

Sie haben noch kein Depot?

Dann finden Sie jetzt das passende Depotmodell bei der Stadtsparkasse München, um Ihre Wertpapiere einfach zu handeln und zu verwalten. Sie können Ihr Depot bequem online eröffnen.

Ihr nächster Schritt

Kaufen Sie Investmentfonds bequem online. Wenn Sie weitere Informationen oder eine umfassende Anlageberatung wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Aktienfonds

Aktienfonds

Was sind Aktienfonds?

Aktienfonds sind Investmentfonds, die vorrangig in Aktien von Unternehmen investieren. Durch die Risikostreuung ist diese Anlageklasse in der Regel schwankungsärmer als einzelne Aktien. Eine Aktie verbrieft ein Teilhaberrecht an einem Unternehmen. Der Fonds, vertreten durch die Fondsgesellschaft und somit auch die Anleger, wird so zum Teilhaber dieser Unternehmen und ist dementsprechend an deren Gewinnen (in Form von Dividenden) und Verlusten beteiligt. Mit Aktienfonds können Sie gezielt – je nach Anlageziel – in Branchen, Regionen oder auch Unternehmen unterschiedlicher Größe investieren.

Deka-Künstliche Intelligenz

  • Weltweite Streuung
  • Schwerpunkt auf Aktien, die als Profiteure der Künstlichen Intelligenz im Bereich Anwendung und Infrastruktur gelten

Deka-Nachhaltigkeit Impact Aktien  

  • Weltweite Anlage in Aktientitel
  • Fokus auf Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der UN bereitstellen

Allianz Thematica

  • Effektive Partizipation an den neuen und wechselnden Themen des Aktienmarktes
  • Investition in Megatrends wie zum Beispiel Digitalisierung, Kampf gegen den Klimawandel
Ihr nächster Schritt

Kaufen Sie Investmentfonds bequem online. Wenn Sie weitere Informationen oder eine umfassende Anlageberatung wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Mischfonds

Mischfonds

Was sind Mischfonds?

Bei Mischfonds investieren Fondsmanager in unterschiedliche Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Geldmarktpapiere, Immobilienwerte, Rohstoffe oder auch in Währungen. Dadurch sind sie sehr flexibel und können sich auf unterschiedliche Börsensituationen einstellen und je nach Marktlage zum Beispiel Aktien oder Anleihen stärker gewichten. Aufgrund ihrer breiten Streuung auch in unterschiedliche Anlageklassen weisen Mischfonds in der Regel geringere Schwankungen auf als reine Aktienfonds.

SSKM Invest

In München dahoam – überregional investiert. Der Mischfonds der Stadtsparkasse München bietet eine exklusive Alternative für Münchnerinnen und Münchner.

SSKM Nachhaltigkeit Invest

München investiert grün. Der Mischfonds SSKM Nachhaltigkeit Invest legt den Fokus auf Nachhaltigkeitsaspekte und ermöglicht Ihnen eine verantwortungsbewusste Geldanlage.

JPM Global Income A

  • Weltweites Portfolio aus Aktien, Schwellenländeranleihen, Immobilienaktien, Hochzinsanleihen sowie Wandelanleihen
  • Vierteljährliche Ausschüttung

Flossbach von Storch - Multiple Opportunities

  • Investition in Wertpapiere aller  Art
  • Aktienanteil mindestens 25%

Deka-Nachhaltigkeit StrategieInvest TF

  • Portfolio mit Aktien, festverzinslichen Wertpapiere und Geldmarktinstrumenten
  • In der Regel 100% Aktienanteil, der bei Marktschwankungen bis auf 25% reduziert werden kann
Ihr nächster Schritt

Kaufen Sie Investmentfonds bequem online. Wenn Sie weitere Informationen oder eine umfassende Anlageberatung wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Rentenfonds

Rentenfonds

Was sind Rentenfonds?

Unternehmen oder Staaten geben verzinsliche Wertpapiere wie Anleihen oder Pfandbriefe aus, um sich Geld zu beschaffen – beispielsweise für neue Investitionen. Rentenfonds investieren in diese Wertpapiere und erhalten im Gegenzug für diese Darlehen Zinsen. Die Höhe der Zinszahlungen hängt von der Bonität der Emittenten sowie vom aktuellen Zinsniveau ab. Ein Kursrisiko ergibt sich bei einer Änderung des Zinsniveaus. So steigen die Kurse von Rentenfonds bei fallendem Zinsniveau und andersherum. Der Schwerpunkt eines Rentenfonds richtet sich nach der Anlagestrategie. Ein Fonds kann sich beispielsweise auf ein bestimmtes Land oder eine Region konzentrieren.

Deka-Tresor

  • Investition überwiegend in verzinsliche Wertpapiere aus der Eurozone
  • Teilhabe an der Entwicklung von Anleihen öffentlicher Emittenten, Unternehmensanleihen und Pfandbriefen im kurz- bis mittelfristigen Laufzeitbereich

Deka Nachhaltigkeit Renten

  • Investition nur in Wertpapiere, die nach Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgewählt werden
  • Weltweite Streuung

Deka Nachhaltigkeit Impact Renten

  • Weltweite Investition vorrangig in Staatsanleihen, Unternehmensanleihen und Hochzinsanleihen
  • Auswahl der Anleihen im Rahmen des wirkungsvollen Investierens (Impact Investing)
Ihr nächster Schritt

Kaufen Sie Investmentfonds bequem online. Wenn Sie weitere Informationen oder eine umfassende Anlageberatung wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Immobilienfonds

Immobilienfonds

Was sind Immobilienfonds?

Immobilienfonds legen das Kapital der Investoren in einer oder mehreren Immobilien an. Zuvor sammeln die Fonds das Geld bei einer Vielzahl von Anlegern ein. Es gibt zwei Arten von Immobilienfonds: offene und geschlossene. Die Rendite des Fonds ergibt sich aus den Miet- und Verkaufseinnahmen sowie Wertsteigerung der Objekte nach Abzug der Kosten. Immobilientypische Risiken können zur Minderung der Immobilienwerte oder der laufenden Erträge führen, zum Beispiel bei Mietausfall. Die Mieterträge werden in der Regel einmal jährlich an die Anleger ausgeschüttet.

Offene Immobilienfonds

Offene Immobilienfonds sind Investmentfonds, bei denen Anlegerinnen und Anleger in einen gemeinsamen Topf einzahlen, aus dem unterschiedliche Immobilien wie zum Beispiel Bürogebäude, Lagerhäuser, Einkaufszentren, Hotels, aber auch Wohnimmobilien gekauft werden.

Geschlossene Immobilienfonds

Bei geschlossenen Immobilienfonds wird in der Regel Kapital für ein ganz konkretes Projekt eingesammelt. Ist das Projekt finanziert, wird der Fonds geschlossen. Die Kapitalrückzahlung erfolgt erst nach einer bestimmen Frist. Anleger haben das Risiko eines Totalverlustes oder von Nachschusspflichten.

Die Stadtsparkasse München bietet keine geschlossenen Immobilienfonds an.

Deka-Immobilien Metropolen

Investition überwiegend in Gewerbeimmobilien (Büro, Einzelhandel, Hotel, Logistik) in weltweiten Metropolen.

Berücksichtigung von ökologischen und sozialen Merkmalen bei der Auswahl und  und Verwaltung der Immobilien

grundbesitz europa RC

  • Investitionen in Immobilien – vorwiegend in Europa
  • Auswahl der Immobilien nach fortwährender Ertragskraft sowie Diversifikation nach Lage, Größe, Nutzung und Mieter

Beste Aussichten für Ihre Anlageziele

Setzen Sie mit ausgewählten Immobilienfonds der Deka Ihren Fokus auf Nachhaltigkeit. Gleichzeitig können Sie Stabilität in Ihr Depot bringen und die Chancen der weltweiten Immobilienmärkte nutzen.

Ihr nächster Schritt

Kaufen Sie Investmentfonds bequem online. Wenn Sie weitere Informationen oder eine umfassende Anlageberatung wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Tipps

Das sollten Sie bei Investmentfonds beachten

Risikostreuung

Investmentfonds verteilen das investierte Kapital stets auf mehrere Wertpapiere. Somit erreichen Sie mit Fonds eine wesentlich bessere Risikostreuung als bei einer Investition in Einzeltitel.

Professionelles Fondsmanagement

Fondsanleger profitieren von einem erfahrenen und professionellen Fondsmanagement. Dieses beobachtet laufend die Marktsituation und passt Anlageentscheidungen an aktuelle Entwicklungen an.

Der Mix macht´s

Ein stabiles Portfolio und attraktive Renditen können durch einen ausgewogenen Mix von Wertpapieren verschiedener Anlageklassen erzielt werden.

Fonds im Depot verwahren

Für den Handel mit Fonds brauchen Sie ein Starter-Depot oder Klassik-Depot bei der Stadtsparkasse München, ein DekaBank Depot oder ein S Broker DepotPlus. Dieses können Sie bequem online eröffnen.

Online-Preisvorteil

Sie brauchen keine Beratung und handeln am liebsten online? Dann sparen Sie mit dem Online-Brokerage beim Starter-Depot und Klassik-Depot der Stadtsparkasse München bis zu 50 Prozent beim Orderpreis gegenüber dem Auftrag in der Filiale oder per Telefon.

Börseninformationen

Aktuelle Nachrichten von der Börse und Kurse von Investmentfonds finden Sie in den Börseninformationen. Informieren Sie sich jetzt.

Börseninformationen

Aktuelle Nachrichten von der Börse und Kurse von Investmentfonds finden Sie in den Börseninformationen. Informieren Sie sich jetzt.

50 – 24 – 1: die clevere Anlageformel bei bewegten Märkten

Entscheidend für die Stabilität Ihre Geldanlage in der momentanen Situation ist, dass Sie auf alle möglichen Marktentwicklungen vorbereitet sind. Die Formel 50 – 24 – 1 zeigt, wie das geht:

  • 50 Prozent des Anlagebetrages sofort in einen Fonds investieren
  • Die andere Hälfte des Anlagebetrages mit einem Einzahlplan verteilt über 24 Monate umschichten
  • Die Einmalanlage durch einen langfristigen Sparplan ergänzen

Ihre Beraterin oder Ihr Berater helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Geldanlage entsprechend zu strukturieren.

 

Häufige Fragen zu Investmentfonds

Wer verwaltet Investmentfonds?

Investmentfonds werden in der Regel von Fondsgesellschaften wie der Deka aufgelegt.  Handelt es sich um einen aktiv gemanagten Fonds, so kümmert sich der Fondsmanager gemeinsam mit einem Team aus Experten um die Auswahl der im Fonds enthaltenen Wertpapiere. 

Wie kann ich Investmentfonds kaufen und verkaufen?

Der Handel, also Kauf und Verkauf, erfolgt über die Fondsgesellschaft. Voraussetzung für den Handel mit Investmentfonds ist ein Wertpapierdepot. Bei der Stadtsparkasse München finden Sie das passende Depotmodell und können es bequem online eröffnen. Für Investmentfonds eignet sich das Starter-Depot, Klassik-Depot, DekaBank Depot oder S Broker DepotPlus.

Mit Ihrem Depot haben Sie folgende Möglichkeiten, um Fonds zu kaufen oder zu verkaufen: 

  • Online: Bequem in Ihrem Online-Banking. Wenn Sie ein S Broker DepotPlus haben, auch auf der Website von S Broker.
  • Mobil: In der S-Invest App. Wenn Sie ein S Broker DepotPlus haben, auch in der S-Broker Mobile App.
  • In der Filiale: Bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater

Tipp: Mit einem Starter-Depot und Klassik-Depot sparen Sie beim Online-Brokerage bis zu 50 Prozent beim Orderpreis gegenüber dem Auftrag in der Filiale oder per Telefon.

Wie funktioniert ein Fondssparplan?

Mit einem Fondssparplan sparen Sie regelmäßig. Sie wählen einen Fonds aus, der zu Ihnen passt. In diesen zahlen Sie regel­mäßig Ihren Wunsch­betrag ein – das geht schon ab 25 Euro im Monat. Dabei bleiben Sie flexibel. Denn Sie können Ihre Spar­rate jeder­zeit ändern, aus­setzen oder durch eine Dynamisierung automatisch jedes Jahr erhöhen. Auch einmalige Zuzahlungen, zum Beispiel aus Geldgeschenken oder einer Erbschaft, sind jederzeit möglich.

Muss ich Gewinne aus dem Handel mit Fonds versteuern?

Ja. Das Steuerrecht spricht hier von Kapitaleinkünften oder Kapitalerträgen. Darunter fallen zum Beispiel Gewinne beim Verkauf von Investmentfonds. Anleger müssen für solche Kapitalerträge eine sogenannte Abgeltungssteuer abführen.

Dadurch werden alle Einkünfte aus Kapitalvermögen mit einem fixen Abgeltungssteuersatz besteuert. An den Staat gehen 25 Prozent plus Solidaritätszuschlag. Zwar wurde der Solidaritätszuschlag 2021 in Deutschland weitgehend abgeschafft. Allerdings gilt dies nicht für erzielte Kapitalerträge. Hinzu kommt die Kirchensteuer, vorausgesetzt Sie sind Mitglied. Singles dürfen jährlich bis zu 801 Euro Gewinn mit Investmentfonds erzielen, ohne dafür Abgeltungssteuer zu zahlen. Bei veranlagten Ehepaaren verdoppelt sich der Steuerfreibetrag auf 1.602 Euro. Erst jeder Cent, der die genannten Freibeträge überschreitet, muss versteuert werden.

Ihr nächster Schritt

Kaufen Sie Investmentfonds bequem online. Wenn Sie weitere Informationen oder eine umfassende Anlageberatung wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Termin bei Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Nutzung umfangreicher Rendite­chancen an den weltweiten Kapital­märkten.
  • Breite Risiko­streuung beispielsweise je nach Fondsart durch die Bündelung aussichtsreicher Einzel­werte unterschiedlicher Anlage­klassen, Währungen, Länder und Regionen.
  • Sie brauchen sich nicht selbst um die Entwicklung Ihrer Anlage zu kümmern, sondern in der Regel übernimmt dies der Fondsmanager für Sie.

Wesentliche Risiken

  • Die konkreten Risiken der Anlage hängen von der Auswahl des Investment­fonds ab.
  • Der Wert von Investment­fonds unterliegt Schwankungen, die sich auch nachteilig auf die Anlage auswirken können.
  • Die Markt­entwicklung hängt stark vom konjunkturellen Umfeld ab.

Diese Unterlage / Inhalte wurden zu Werbe­zwecken erstellt. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Investment­fonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der jeweiligen Fondsgesellschaft erhalten. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie eine Anlage­entscheidung treffen. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechts­durchsetzung erhalten Sie für die jeweilige Fondsgesellschaft unter:
Allianz: https://ch.allianzgi.com/de-de/pro/de-rechtliche-hinweise
Deka: https://www.deka.de/privatkunden/kontaktdaten/kundenbeschwerdemanagement
DWS: https://www.dws.de/footer/rechtliche-hinweise/
Flossbach von Storch: https://www.fvsinvest.lu/de/footer/legal/anlegerrechte/deutschland/
J.P. Morgan: https://am.jpmorgan.com/de/de/asset-management/adv/funds/regulatory-updates/summary-of-investor-rights-sicavs/

Die jeweilige Verwaltungsgesellschaft des Investmentfonds kann jederzeit beschließen den Vertrieb zu widerrufen.

Ihre Anlageentscheidung sollte nicht nur von Nachhaltigkeits­aspekten abhängen, sondern alle Eigenschaften des Fonds berücksichtigen. Diese finden Sie im Verkaufs­prospekt und in den Wesentlichen Anleger­informationen.

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i